Jugendgruppe

Jugendgruppe

Hier präsentiert sich in Kürze die Jugendgruppe
Segelflug

Segelflug

Lautlos durch die Luft gleiten, die Natur nutzen, um ohne Motorkraft weite Strecken zu fliegen. Eine Symbiose aus Hightech und Natur. Und jeder kann mitmachen in einem unserer zahlreichen Vereine in dem wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern.
Motorflug

Motorflug

Das Motorflugzeug ist ein attraktives Verkehrs- und Sportgerät, das als individuelles Transportmittel größte Unabhängigkeit gewährt, aber auch hohe Ansprüche an das Können der Piloten stellt. Motorfliegen bietet vielfältige Möglichkeiten in den verschiedenen Disziplinen. Sei es im Kunst-, Rallye- und Präzisionsflug – überall sind Möglichkeiten des Leistungsvergleiches. Die Beachtung von Umwelt-...
Ultraleichtflug

Ultraleichtflug

Die Ultraleichten (UL’s) sind die Antwort auf den Wunsch nach dem einfachen Fliegen aus purem Spaß an der Freude. Die erste Generation fand Ende der 70er Jahre zurück zu den Anfängen der Fliegerei. “Fliegende Gartenstühle” sieht man heute nur noch selten. Die neue Generation dieser Flugsportgeräte erinnert immer mehr an...
Modellflug

Modellflug

Sie sehen aus wie große Flugzeuge, fliegen wie welche und sind mindestens genauso aufwändig. Es gibt nur einen Unterschied: Der Pilot bleibt am Boden und stellt sich dort der Herausforderung des Fliegens. Mit waghalsigen Manövern kann man der Physik scheinbar ein Schnippchen schlagen.  
Author Archive
4. Modellflugtag in Güstrow

4. Modellflugtag in Güstrow

Am 24. August fand der 4. Modellflugtag auf dem Segelflugplatz Güstrow statt. Mehr als 20 aktive Modellflieger sind der Einladung von Ortwin Ackermann gefolgt und reisten mit ihren Modellen an. Die Güstrower Modellflieger hatten in bewährter Weise ihr Gelände präpariert und so konnte der Flugtag beginnen. Gezeigt wurden Motorflugmodelle, deren Piloten am Sender wahre Kunststücke...
FPV und "Drohnen" - Recht und Technik

FPV und “Drohnen” – Recht und Technik

Rechtliche und (funk)technische Betrachtungen zu unbemannten Luft-fahrzeugen mit innovativer Technik – neuer Band der Schriftenreihe zum Modellflug veröffentlicht Der Modellflug steht seit seinen Anfängen für Innovation, d.h. für das Verlassen einge-fahrener Geleise und praktischer Realisierung dessen, was vielleicht gestern noch un-denkbar und technisch nicht machbar erschien. Diese innovative Kraft hat der gesam-ten Fliegerei über ein...
Ausschreibung - XX. Flugrallye

Ausschreibung – XX. Flugrallye

XX. Flugrallye  Mecklenburg-Vorpommern „Wir feiern die 20“   Navigationsflug für Motorflugzeuge, Motorsegler und Ultraleichtflugzeuge vom 02.05.2014 bis 04.05.2014 Start/Landung: Flughafen Neubrandenburg- Trollenhagen (hoffentlich nicht das letzte Mal) Motorflugrallye Ausschreibung 2014
DMSt-Siegerehrung / SF-Tag M-V 2013  in Rostock am 30.11.2013

DMSt-Siegerehrung / SF-Tag M-V 2013 in Rostock am 30.11.2013

Liebe Vorstände, hiermit möchte ich euch über die Veranstaltung “DMSt- Siegerehrung/ SF- Tag M-V 2013” informieren. Die Segelfliegerinnen und Segelflieger sind herzlich eingeladen, zusammen zu feiern und der Siegerehrung einen würdigen Rahmen zu geben. Gern können, wie auch bisher, Partner und Kind(er) dabei sein. Zimmer Menü Getränkekarte Bitte informiert eure Mitglieder umgehend. Meldeschluss ist der...
In Europa sind fast alle gleich

In Europa sind fast alle gleich

Offener Brief an das Innen- und Verkehrsministerium In Europa sind fast alle gleich Sehr geehrte Herren Minister, seit dem 8. April 2013 gelten auch in Deutschland die Bestimmungen für die europäischen Pilotenlizenzen. Einer der wichtigsten Vorteile ist, dass Piloten aus den EU-Ländern mit der neuen Lizenz in allen EU-Länder fliegen dürfen. Die Lizenz muss von...
Ballonjugendferien Riesa 2013 - Freie Plätze

Ballonjugendferien Riesa 2013 – Freie Plätze

Aushang Jugendlager 2013 Liebe Luftsportfreunde, liebe Ballonsportfreunde, heute die Bitte an euch noch einmal ordentlich die Werbetrommel zu rühren, damit möglichst viele Jugendliche aus euerm Umfeld an dieser tollen Maßnahme teilnehmen und eine erlebnisreiche Woche verbringen können. Wir haben im Ballonjugendlager in Riesa noch einige freie Plätze – wegen der bundesweiten Ausschreibung speziell für Kinder...
Multiplikatoren-Lehrgang Alpenflugeinweisung

Multiplikatoren-Lehrgang Alpenflugeinweisung

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, Der Multiplikatoren-Lehrgang Alpenflugeinweisung wird in der Zeit vom 11.08. – 24.08.2013 in St. Auban zum 25. Mal durchgeführt. Der Lehrgang wird bei der zuständigen Landesbehörde als Fortbildungslehrgang für Fluglehrer nach §96 Abs. 4 LuftPersV und 1.355 JAR-FCL beantragt. Die Ausschreibung  wie auch das Anmeldeformular zum Multiplikatoren-Lehrgang sind dieser Email beigefügt. Ich...
Deutschlandflug 2013

Deutschlandflug 2013

Die Erfolgsgeschichte geht weiter, der Deutschlandflug geht ins zweite Jahrhundert. Geplant ist der Start am 19. Juni 2013 in Kaufbeuren, Ziel soll am 23. Juni 2013 Erfurt sein. Wie bei den früheren Veranstaltungen wird wieder in zwei Klassen, der Wettbewerbs- und der Touringklasse, gestartet. Die ersten Meldungen liegen vor, weitere Anmeldungen sind willkommen. Kontakt: Jürgen...
Karte mit allen Mogas-Tankmöglichkeiten

Karte mit allen Mogas-Tankmöglichkeiten

Eine Karte mit allen Flugplätzen, die Mogas anbieten findet ihr hier: Mogas-Karte
8,33 kHz wird 2018 Pflicht

8,33 kHz wird 2018 Pflicht

Seit mehr als zehn Jahren wird die Einführung des 8,33-kHz-Frequenzabstandes für Funkfrequenzen diskutiert. Die Europäische Kommission hat jetzt die verbindlichen Einführungstermine per Verordnung bekannt gegeben: Zum 1. Januar 2018 muss der VFR-Verkehr in der Lage sein, die Frequenzen mit 8,33 kHz Abstand zu nutzen. Die Luftsportverbände in Deutschland und Europa hatten sich in den vergangenen...
Kassenwarte, aufgepasst!

Kassenwarte, aufgepasst!

Die Kassenwarte der Vereine sollten jetzt handeln, damit sie zuverlässig und störungsfrei in Zukunft Mitgliedsbeiträge und Gebühren per Lastschriftverfahren einziehen können. Ab dem 1. Februar 2014 gilt das SEPA-Verfahren. SEPA steht für „Single Euro Payments Area“ (einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum). Mit dem Verfahren wird der Zahlungsverkehr innerhalb Europas vereinfacht. 32 Ländern beteiligen sich an SEPA. Bis zum...
Neue Formulare für FAI-Sportlizenzen

Neue Formulare für FAI-Sportlizenzen

Bitte beachten: FAI-Sportlizenzen können ab sofort ausschließlich mit dem neuen Formular beantragt werden. IBAN und BIC-Nummern sind immer mit anzugeben. Um den Zahlungsverkehr in Europa zu erleichtern, wurden IBAN, die weltweit gültige Nummer für ein Girokonto, und  BIC, die international gültige Bankleitzahl, eingeführt.  Das Europäische Parlament hatte ein Ende der nationalen Verfahren zum 31. Dezember...