Jugendgruppe

Jugendgruppe

Hier präsentiert sich in Kürze die Jugendgruppe 🙂
Segelflug

Segelflug

Lautlos durch die Luft gleiten, die Natur nutzen, um ohne Motorkraft weite Strecken zu fliegen. Eine Symbiose aus Hightech und Natur. Und jeder kann mitmachen in einem unserer zahlreichen Vereine in dem wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern.
Motorflug

Motorflug

Das Motorflugzeug ist ein attraktives Verkehrs- und Sportgerät, das als individuelles Transportmittel größte Unabhängigkeit gewährt, aber auch hohe Ansprüche an das Können der Piloten stellt. Motorfliegen bietet vielfältige Möglichkeiten in den verschiedenen Disziplinen. Sei es im Kunst-, Rallye- und Präzisionsflug – überall sind Möglichkeiten des Leistungsvergleiches. Die Beachtung von Umwelt-...
Ultraleichtflug

Ultraleichtflug

Die Ultraleichten (UL’s) sind die Antwort auf den Wunsch nach dem einfachen Fliegen aus purem Spaß an der Freude. Die erste Generation fand Ende der 70er Jahre zurück zu den Anfängen der Fliegerei. “Fliegende Gartenstühle” sieht man heute nur noch selten. Die neue Generation dieser Flugsportgeräte erinnert immer mehr an...
Modellflug

Modellflug

Sie sehen aus wie große Flugzeuge, fliegen wie welche und sind mindestens genauso aufwändig. Es gibt nur einen Unterschied: Der Pilot bleibt am Boden und stellt sich dort der Herausforderung des Fliegens. Mit waghalsigen Manövern kann man der Physik scheinbar ein Schnippchen schlagen.  
Segelflug
Neue Fluglehrer für MV

Neue Fluglehrer für MV

Vom 31. August bis zum 9. September 2018 fand auf dem Flugplatz in Neustadt-Glewe ein Fluglehrerlehrgang statt. Antje Senske, Heidi Schröder, Peter Reckling, Stephan Pietsch, Eric Brandenburg und Martin Mahro nahmen daran teil. Unter Anleitung und Bewertung der Ausbilder Michael Braun, Eginhard Schmuhl, Sven- Olaf Graeff, Reinhard Zeese und Michael Dalitz mussten sie zeigen, dass...
LJVF 2018 - Nachlese

LJVF 2018 – Nachlese

Toll war’s! Mit dieser einhelligen Meinung und vielen schönen Erinnerungen im Gepäck verließen die Teilnehmer des Landesjugendvergleichsfliegens 2018 am Sonntagvormittag den Flugplatz Purkshof. Hinter ihnen lagen 2 Tage voller Spaß, Spannung und natürlich jeder Menge fliegerischer Herausforderungen. Angereist waren 16 Nachwuchspilotinnen und -piloten mit ihren Fluglehrern und Helfern. Sieben Vereine hatten ihre Besten zum Fliegerclub...
LJVF 2018 in Purkshof

LJVF 2018 in Purkshof

Wie bereits im letzten Sommer findet das Landesjugendvergleichsfliegen Mecklenburg-Vorpommern auch in diesem Jahr wieder in Purkshof statt. Der Fliegerclub Rostock lädt als ausrichtender und gastgebender Verein den Segelfliegernachwuchs des Landes ein, am 1. September um den Gewinn des Landespokals und gute Platzierungen zu kämpfen. Die Teilnehmer werden im Doppelsitzer oder einsitzig an den Start gehen...
Vintage Glider Club Rendezvous 2018 in Anklam

Vintage Glider Club Rendezvous 2018 in Anklam

Zu Ehren des 170. Geburtstages von „Otto Lilienthal“, veranstalten wir vom 21.07. – 28.07.2018 in Anklam auf dem Flugplatz das Internationale Vintage Glider Rendezvous . Der Vintage Glider Club (VGC) ist weltweit der größte Segelflug Verein . Hauptsitz des Vereins ist in England, weltweit gibt es Sektionen, so auch in Deutschland. Die Mitglieder sind weltweit...
1. Einsteiger Streckenflugwoche der Länder MV BL BB im Segelflug 2018 in Perleberg

1. Einsteiger Streckenflugwoche der Länder MV BL BB im Segelflug 2018 in Perleberg

Liebe Freunde der Lüfte,   die Luftsportverbände M-V, Berlin und Brandenburg haben, wie schon in 2017, auch für 2018 eine ” Einsteiger- Streckenflugwoche” organisiert. Dieses Angebot gilt für alle Anfänger im Streckensegelflug, ob jung, oder auch schon etwas älter.   Ausschreibung Einsteiger Streckenflugwoche 2018   Online ist der Lehrgang unter https://www.flugplatz-perleberg.de/streckenflugwoche zu finden.   Mit...
RMZ Schönhagen vorerst „ausgesetzt"

RMZ Schönhagen vorerst „ausgesetzt”

Zwar ist die RMZ Schönhagen (EDAZ) bereits in die neue ICAO-Karte 2018 eingetragen. Per NOTAM ist die Einführung der RMZ Schönhagen jedoch vorerst bis zum 27. Juni 2018 ausgesetzt. Diese NOTAM tritt zusammen mit den neuen ICAO-Karten ab dem 29. März 2018 in Kraft. Ob die RMZ Schönhagen nach Ablauf dieser NOTAM ab dem 28....
BAUL tagt in Kassel

BAUL tagt in Kassel

Am 24.März 2018 traf sich der BAUL (Bundesausschuss Unterer Luftraum) des DAeC wieder einmal zu einem Meeting in Kassel. Neben dem DAeC Referent für Luftraum, Flugbetrieb und Flugsicherheit, Jürgen Kubicki, der diesmal die Moderation für den erkrankten 1. Vorsitzenden Volker Engelmann übernahm, waren fast alle BAUL Mitglieder als Vertreter der jeweiligen im DAeC-integrierten Luftsportarten vertreten....
Änderungen der Luftraumstruktur zum 29. März

Änderungen der Luftraumstruktur zum 29. März

Die Neuregelungen für den Luftraum treten ab dem 29. März in Kraft. Änderungen gibt es unter anderem im Luftraum C Köln/Bonn und im Luftraum C Frankfurt; neue  Segelflugsektoren wurden eingerichtet, und für Schönhagen gilt eine RMZ. Im PDF sind Informationen über die Änderungen zusammengefasst. Bitte beachten: alle Karten mit freundlicher Genehmigung der DFS – nicht...
10 Jahre Luftsport Service-Center Ost GmbH (LSCO)

10 Jahre Luftsport Service-Center Ost GmbH (LSCO)

Service für Luftsportler und Vereine aus einer Hand Im Februar 2018 feierte die LSCO in Dessau ihr zehnjähriges Bestehen. Am 29.02.2008 gründeten die Luftsportverbände der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Luftsport Service-Center Ost GmbH in Dessau-Roßlau. Mit dieser Gründung wurde den Luftsportlern und Vereinen ein kompetenter Partner an die Seite gestellt....
Über das EU-Recht im Segelflug

Über das EU-Recht im Segelflug

Beim Segelfliegertag in Hagen haben Martin Kader und Werner Scholz einen Vortrag zum aktuellen EU-Recht im Segelflug gehalten. Die dazugehörige Präsentation gibt es jetzt zum Download. Hier klicken. Links: www.bwlv.de/fileadmin/Webseite_BWLV/Gruppen/Segelflug/Aktuelles/171102_EU-Recht_Segelflug_klein.pdf
8,33: Das ist bei der Umstellung zu beachten

8,33: Das ist bei der Umstellung zu beachten

Ab dem 01. Januar 2018 müssen alle am Flugfunk teilnehmenden Flugfunkstationen in der Lage sein, das neue 8,33-kHz-Flugfunkband zu rasten. Das Referat Technik des DAeC nimmt das zum Anlass, einige praktische Hinweise zur Umstellung zu geben.
Segelflug: Letztes Update der Ausschreibung

Segelflug: Letztes Update der Ausschreibung

Das dritte Update der Ausschreibung zu den Segelflug-Qualifikationsmeisterschaften im kommenden Jahr ist da.