Jugendgruppe

Jugendgruppe

Hier präsentiert sich in Kürze die Jugendgruppe 🙂
Segelflug

Segelflug

Lautlos durch die Luft gleiten, die Natur nutzen, um ohne Motorkraft weite Strecken zu fliegen. Eine Symbiose aus Hightech und Natur. Und jeder kann mitmachen in einem unserer zahlreichen Vereine in dem wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern.
Motorflug

Motorflug

Das Motorflugzeug ist ein attraktives Verkehrs- und Sportgerät, das als individuelles Transportmittel größte Unabhängigkeit gewährt, aber auch hohe Ansprüche an das Können der Piloten stellt. Motorfliegen bietet vielfältige Möglichkeiten in den verschiedenen Disziplinen. Sei es im Kunst-, Rallye- und Präzisionsflug – überall sind Möglichkeiten des Leistungsvergleiches. Die Beachtung von Umwelt-...
Ultraleichtflug

Ultraleichtflug

Die Ultraleichten (UL’s) sind die Antwort auf den Wunsch nach dem einfachen Fliegen aus purem Spaß an der Freude. Die erste Generation fand Ende der 70er Jahre zurück zu den Anfängen der Fliegerei. “Fliegende Gartenstühle” sieht man heute nur noch selten. Die neue Generation dieser Flugsportgeräte erinnert immer mehr an...
Modellflug

Modellflug

Sie sehen aus wie große Flugzeuge, fliegen wie welche und sind mindestens genauso aufwändig. Es gibt nur einen Unterschied: Der Pilot bleibt am Boden und stellt sich dort der Herausforderung des Fliegens. Mit waghalsigen Manövern kann man der Physik scheinbar ein Schnippchen schlagen.  

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Modellflieger,

hiermit ergeht herzliche Einladung zu einem Wettbewerbsleiter-Seminar an alle Wettbewerbsleiter und solche, die es werden wollen.

Die Teilnahme am Seminar befähigt zur Wettbewerbsleiter A2-Qualifikation des DAeC.  Das Seminar zielt in erster Linie auf die Segelflug- und Elektrosegelflugklassen ab.
Da wir in Deutschland erheblichen Mangel an Wettbewerbsleitern haben, wäre es schön, wenn auch ein paar neue Gesichter zu sehen wären.

Bitte macht ein bisschen Reklame und verteilt diese Einladung rege!!!

Termin:                    Samstag, 24. Februar 2018, 11.00 – ca. 17.00 Uhr
Ort:                          „Ole Dorpschaule“ * Schulstr. 2 * 31311 Uetze
Ausrichter:              Modellfluggruppe UETZE e.V.
Mail:                         mail@mfg-uetze.de
Internet:                  http://www.mfg-uetze.de
Kosten:                    Seminargebühren und Mittagstisch sind kostenlos.

Für Reisekostenrückerstattung bitte Rücksprache mit den Landesverbänden oder Vereinen halten.
Mitzubringen sind: Papier, Stift, gute Laune und Hunger am Mittag.

Anmeldung bis 02. Februar 2018 über das Anmeldeformular unter http://modellflugimdaec.de/buko/anmeldung-wettbewerbsleiter-seminar oder an die Geschäfts-stelle der Bundeskommission Modellflug des DAeC in Braunschweig, Hermann-Blenk-Straße 28, 38108 Braunschweig, s.brandes@daec.de.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise.

Vorheriger Artikel8,33: Das ist bei der Umstellung zu beachten Nächster Artikel1. Einsteiger Streckenflugwoche der Länder MV BL BB im Segelflug 2018 in Perleberg

Was denkst du?

Name erforderlich

Website