Jugendgruppe

Jugendgruppe

Hier präsentiert sich in Kürze die Jugendgruppe 🙂
Ultraleichtflug

Ultraleichtflug

Die Ultraleichten (UL’s) sind die Antwort auf den Wunsch nach dem einfachen Fliegen aus purem Spaß an der Freude. Die erste Generation fand Ende der 70er Jahre zurück zu den Anfängen der Fliegerei. “Fliegende Gartenstühle” sieht man heute nur noch selten. Die neue Generation dieser Flugsportgeräte erinnert immer mehr an...
Modellflug

Modellflug

Sie sehen aus wie große Flugzeuge, fliegen wie welche und sind mindestens genauso aufwändig. Es gibt nur einen Unterschied: Der Pilot bleibt am Boden und stellt sich dort der Herausforderung des Fliegens. Mit waghalsigen Manövern kann man der Physik scheinbar ein Schnippchen schlagen.  
Segelflug

Segelflug

Lautlos durch die Luft gleiten, die Natur nutzen, um ohne Motorkraft weite Strecken zu fliegen. Eine Symbiose aus Hightech und Natur. Und jeder kann mitmachen in einem unserer zahlreichen Vereine in dem wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern.
Motorflug

Motorflug

Das Motorflugzeug ist ein attraktives Verkehrs- und Sportgerät, das als individuelles Transportmittel größte Unabhängigkeit gewährt, aber auch hohe Ansprüche an das Können der Piloten stellt. Motorfliegen bietet vielfältige Möglichkeiten in den verschiedenen Disziplinen. Sei es im Kunst-, Rallye- und Präzisionsflug – überall sind Möglichkeiten des Leistungsvergleiches. Die Beachtung von Umwelt-...

Wie ist die Luftsportjugend des Landes Mecklenburg-Vorpommern aufgestellt? Wie findet Jugendarbeit in den einzelnen Vereinen statt? Welche Ziele, aber auch Sorgen und Nöte haben jugendliche Nachwuchspilotinnen und -piloten? Um diese und weitere Fragen ging es beim Jugendsprechertreffen auf dem Flugplatz Purkshof. Es wurde berichtet, geplant und neue Ideen “gesponnen”. Dass ehrenamtliche Arbeit mit viel Engagement und Fleiß verbunden ist, darin waren sich alle einig.

Umso erfreulicher ist es, dass unser Land nun wieder eine neue Landesjugendsprecherin hat. Antje Senske, selbst fliegerisch in Neustadt-Glewe aktiv, wurde einstimmig in dieses Amt gewählt. Heinz-Ulrich Mraß, Präsident des DAeC-Landesverbandes MV, gratulierte und wünschte viel Erfolg bei der künftigen Arbeit.

Einen gemütlichen Ausklang fand die Veranstaltung auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt. 

Achtung, Achtung: Das nächste Volleyballturnier ist für den 7.3.2020 in der Arnold-Zweig-Turnhalle in Pasewalk geplant. Anmeldung bis zum 31.1.2020 an den Pasewalker LSC. Die Ausschreibung zum Turnier wird noch an alle Vereine versandt.

Vorheriger ArtikelMehr finanzielle Förderung für den deutschen Luftsport Nächster ArtikelNeujahrsfliegen „Modellflug“ Purkshof

Was denkst du?

Name erforderlich

Website